top of page
  • AutorenbildRoman

Seitan Steaks Grundrezept

Aktualisiert: 15. Aug. 2022

Hier eines der proteinreichsten Gerichte, das du je nach belieben würzen und verwenden kannst. Auch, wenn du dich gerade in der Umstellungsphase auf eine vegane Ernährung befindest und/oder nicht auf die Konsitzenz von gebratenem Fleisch verzichten möchtest, ist dieses Rezept genau das richtige für dich.





Du brauchst dazu:


  • 250g Seitanfix (bekommst du im Reformhaus oder im Online-Shop)

  • 20g Kokos- oder Kichererbsenmehl

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Salz

  • 10ml Sojasoße (kann auch durch eine andere oder selbstgemachte ersetz werden)

  • 10ml Rapsöl

  • 300ml Wasser

  • etwas Öl oder eine Marinade zum Bestreichen

Diese Zutaten sollten nicht länger als 2min. geknetet werden. Die Konsistenz wird dabei gummiartig. Das ist aber normal.


Anschließend lässt du den Teig 10-20min ruhen und teilst ihn dann in 4 oder 8 Stücke und Formst daraus flache Steaks. Diese werden anschließend mariniert.


Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Die Seitan Steaks kommen ca. 15min in den Ofen. Bei der hälfte der Zeit werden sie gewendet. Sind die Steaks aus dem Ofen, kannst du sie - wenn gewünscht - noch in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.


Um das Aminosäurenprofil zu vervollständigen, können dazu Hülsenfrüchte serviert werden.


Tipp:

Je nach Geschmack können Gewürze ergänzt werden. Solltest du die Steaks auf dem Grill zubereiten wollen, musst du mit der Temperatur aufpassen, da die Steaks bei großer Hitze ziemlich schnell schwarz werden. Dieses Rezept eignet sich auch super zum Vorbereiten, wenn du alle trockenen Zutaten in eine Schüssel gibst und nur noch Öl, Soße und Wasser hinzufügen musst.

 

Nährwerte pro Portion

(ca. 150g)


307kcal

6g Kohlenhydrate

51g Protein

8g Fett

 

Wenn du das Rezept ausprobierst, freue ich mich natürlich immer, wenn du dein Werk teilst und mich auf Instagram unter @vegan.coaching verlinkst. Du kannst mir auch gerne Bescheid geben, wie es dir geschmeckt hat.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

vegane Mayonnaise

Wraps

Comments


bottom of page